Autor: <span>Franz</span>

05.04. – 14.04.2024 Unsere Anreise nach Madeira mit Lufthansa bzw. Discover Airlines, einer Lufthansa-Tochter, dauert satte 52 Stunden. Und das kommt so: Zunächst lässt das Wetter eine Landung in Funchal nicht zu, der Kapitän fliegt Schleifen und schließlich zum Auftanken zurück nach Faro an der Südwestecke Portugals. Von dort geht die Reise dann aber nicht etwa weiter nach Funchal, sondern zurück nach Frankfurt, und das hat nichts mehr mit dem Wetter zu tun, sondern erfolgt offenbar aus rein wirtschaft-lichen Überlegungen heraus. Denn wie wir später in Frankfurt von anderen Reisenden…

Allgemein Portugal

Schon für das Frühjahr 2020 haben wir uns die Wanderung auf dem Camino Portugués von Porto nach Santiago de Compostela fest vorgenommen. Die Flüge nach Porto und die Hotelübernachtungen für die ersten Tage sind bereits gebucht, doch dann kommt Corona, und wir müssen unser Vorhaben auf unbestimmte Zeit verschieben. Es dauert lange dreieinhalb Jahre, bis es endlich soweit ist. Am 17.09.2023 treffe ich mich in Porto mit Peter und Heijo (Heinz-Josef). Die Beiden sind aus Düsseldorf angereist, ich aus Stuttgart. Wir kennen uns seit Ewigkeiten, haben gemeinsam die Schulbank gedrückt…

Portugal Spanien

01.09. – 13.09.2023 Am 1. September starten Hildegard und ich zu einer Reise auf der berühmten Postschiffroute der Hurtigruten die norwegische Küste entlang, von Bergen nach Kirkenes und zurück. Wir fliegen von Frankfurt am Main nach Bergen und gehen dort nach einer kurzen Busfahrt an Bord der MS Kong Harald. Vor dem eigentlichen Start der Reise am späten Nachmittag verbleiben uns noch ein paar Stunden Zeit, die wunderschöne Stadt Bergen zu erkunden – und zwar bei strahlendem Sonnenschein. Im Vorjahr war ich ja mit dem Camper rund um die Ostsee…

Norwegen

13.7. – 10.8.2023 Der Ankunftshafen Larne in Nord-Irland liegt nur wenige Kilometer nördlich von Belfast. Beim Verlassen der Fähre werde ich durch ein Hinweisschild in mehreren Sprachen daran erinnert, dass auch in Nord-Irland links gefahren wird. Der Tag ist schon leicht fortgeschritten, ich kenne die Gepflogenheiten in Nord-Irland noch nicht und beschließe daher sicherheitshalber, einen im Reiseführer empfohlenen Campingplatz in der Nähe des Giants Causeways anzufahren. Der ist aber komplett ausgebucht. Man schickt mich mit einer etwas vagen Wegbeschreibung zu einem anderen Campingplatz ein paar Kilometer entfernt. Der ist aber…

Irland

21.6. – 13.7.2023 Dieses Jahr soll meine fast schon zur Tradition gewordene alljährliche Solo-Tour mit Leoni nach Schottland und Irland führen. Mit der DFDS-Fähre geht es zunächst von Amsterdam/Ijmuiden nach Newcastle upon Tyne in Nordost-England. Diese von mir gewählte Anreiseroute hat ihre besonderen Annehmlichkeiten. Die Abreise in Ijmuiden findet geschickterweise am späten Nachmittag statt und die Ankunft in Newcastle folglich am frühen nächsten Morgen. Wobei die gebuchte Kabine sowie das ansprechend präsentierte und sehr reichhaltige Abendessen-Buffet mit frisch gezapftem Heineken-Bier für einen entspannten Aufenthalt an Bord sorgen. In Newcastle erwartet…

Schottland

In Begleitung von Peter, einem erfahrenen Traveller, den ich seit Jahrzehnten von den Stuttgarter Globetrottern her kenne, nehme ich im März 2023 an einer Gruppenreise von World Insight nach Sri Lanka teil. Zunächst hatte nur Peter diese Reise gebucht, dann noch einen passenden Reisepartner gesucht, und ich hatte mich spontan entschieden, ihn zu begleiten. Bei unserer Ankunft auf dem Flughafen in Colombo werden die 14 Reiseteilnehmer von Reiseleiter Chinthaka eingesammelt. Wir sind 8 Damen und 6 Herren, die auch vom Alter her gut durchmischt sind. Chinthaka gehört zur singhalesischen und…

Sri Lanka

Bei unserem 50-jährigen Abitur-Jubiläum im Oktober 2021 erzählt mein Klassenkamerad Frank, mit dem ich in Mönchengladbach von Sexta bis Oberprima gemeinsam die Schulbank gedrückt habe, von einem Segeltörn, den er vor ein paar Wochen als Kapitän in den Kykladen in der Ägäis organisiert und durchgeführt hat. Frank ist einige Jahre als Offizier zur See gefahren und bringt von daher viel Erfahrung sowie die nötigen Patente mit. Auf meine Frage, ob er eine ähnliche Tour auch für mich und ein paar Freunde vorbereiten und durchführen würde, reagiert er positiv. Und so…

Griechenland

Von Kirkenes kommend fahre ich nur ein paar Kilometer über die Grenze nach Finnland hinein und suche mir einen geeigneten Übernachtungsplatz unweit der nach Inari führenden Straße. Am Morgen finde ich dann auf dem Handy die Nachricht, dass mein Preis-Limit für die mobile Datennutzung im Ausland von 59,50 Euro erreicht ist. Mir schwant sogleich, dass an der russischen Grenze etwas passiert sein muss. Ich rufe die Hotline meiner Telefongesellschaft an und bekomme als erstes die Frage gestellt: „Sie waren in Russland?“ Das war ich zwar nicht, aber doch immerhin dicht…

Estland Finnland Lettland Litauen Polen

Aus der erhofften Wetterbesserung im Bereich der Lofoten wird zunächst nichts. Bei Ankunft der in Bodø gestarteten Fähre in Moskenes herrscht ungemütliches Wetter mit gelegentlichem Nieselregen. Ich entscheide mich, zunächst auf dem lokalen Campingplatz zu bleiben, was mit satten 360 NOK (ca. 36 Euro) pro Nacht zu Buche schlägt. Der kleine Ort Moskenes liegt auf Moskenesøya, der südwestlichsten und landschaftlich spektakulärsten Hauptinsel der Lofoten. Auch am nächsten Tag soll es laut Wetterbericht regnen, die darauffolgenden Tage dann aber strahlenden Sonnenschein geben. Unter den Sonnenaufgangs- und -untergangszeiten ist in der Wetter-App…

Norwegen

Eine Reise mit Camper Leoni zum Nordkap hatte ich bereits für 2020 geplant und auch weitgehend vorbereitet. So hatte ich mir beispielsweise damals schon das autopass-Paket besorgt, über das mautpflichtige Tunnel und Brücken in Norwegen per Sensor hinter der Windschutzscheibe erfasst und später per Rechnung abgerechnet werden. Doch Corona machte mir ebenso wie vielen anderen Reisewilligen einen Strich durch die Rechnung. Und auch 2021 wurde aus der Nordkap-Reise nichts. Norwegen hatte erst Mitte Juli wieder die Grenze für Touristen geöffnet, und das war zum einen vorher kaum absehbar und mir…

Norwegen