Unser Auto

Wir beide mit Leoni
Wir beide mit Leoni

Wir heißen Franz und Hildegard, sind Baujahr 1952 bzw. 1954 und seit Kurzem im vorgezogenen Ruhestand. Im Juni 2013 haben wir den im Bild gezeigten Toyota Camper gebraucht gekauft.

Inzwischen haben wir an unserer „Leoni“ (s. Nummernschild) das Eine oder Andere verbessert, zumindest aber geändert. Dies betrifft nicht nur die „inneren Werte“, sondern auch das Äußere, durch Beschriftungen, Aufkleber, Warntafel, Abbau der Anhängerkupplung, Befestigung der Sandbleche, etc. Am Ostersonntag 2014 waren wir dann im Offroad-Park Langenaltheim, um dort eine Trainerstunde zu nehmen und die Fähigkeiten unserer Leoni besser kennenzulernen. Wir waren vorher durchaus skeptisch, konnten dann aber zufrieden feststellen, dass wir es genau richtig gemacht haben. Es hat sich wirklich gelohnt. Wir hätten nicht für möglich gehalten, was Leoni alles kann.

Hildegard mit Leoni im Offroad-Park Langenaltheim
Hildegard mit Leoni im Offroad-Park Langenaltheim

Im September 2014 wollen wir zu einer mehrjährigen Weltreise starten, jedes Jahr unterbrochen durch einen ein- oder zweimonatigen Heimaturlaub. Los geht es mit einem Frachtschiff der Grimaldi Lines von Hamburg nach Montevideo, Uruguay. Vorher stehen aber noch die letzten Verbesserungsarbeiten an Fahrzeug und Kabine an.

2014-05-16_152818
In der Werkstatt von Allrad Keba in Brackenheim-Botenheim
2014-05-16_143301
Eine neue Hupe wird montiert

Mehrfach in den letzten Monaten bin ich komplette Tage bei den Toyota-Spezialisten von Allrad Keba in Brackenheim-Botenheim. Alles, was auf unserer Weltreise kaputt gehen könnte, wird ersetzt. Nur an das Getriebe will ich nicht ran. Das Getriebe bleibt letztlich wohl das schwache Glied in der Kette, aber Aufwand und Kosten für einen prophylaktischen Getriebetausch sind mir zu groß. Dieses Risiko gehen wir bewusst ein.

 

 

 

 

 

 

11 Comments

  1. Bernd said:

    Hallo LEONI-Besatzung,
    hab mich auf Eurer Seite registriert, bekomme aber kein Passwort zugeschickt. Stimmt da was nicht?
    Sicher habt Ihr mit der Vorbereitung am Auto und Zuhause noch viel zu tun, denn bis zum 22. ist ja nicht mehr weit dahin. Vielleicht sehen wir uns ja noch nächsten Dienstag beim Globi-Treff. Bis dahin, Gute Zeit und frohes Packen.
    Gruß
    Bernd

    12. September 2014
    Reply
    • Hildegard said:

      Hallo Bernd,
      danke schön für deine Nachricht. Wir versuchen das Problem zu lösen.
      Wir wünschen dir und Elsbeth ein schönes Wochenende
      Hildegard und Franz

      20. September 2014
      Reply
    • Alexander said:

      Das Problem ist jetzt behoben. Habe gerade neue Passwörter verschickt.

      20. September 2014
      Reply
  2. jackalligator said:

    Danke Mann,
    nu ist es gegangen. Konnte mich einloggen. Aber wie um alles in der Welt kann ich mich an Bord von LEONI schleichen und diese Reise mitmachen?
    Mal sehen. Die ersten Wochen müsste ich mich als „Blinder Passagier“ auf einem Bananenfrachter verstecken. Aber 4 Wochen Bananen? Oder transportiert der Frachter Heineken Bier? Ich versuche es dann lieber mal in South Amerika.
    Bis dahin, alles Gute für die Reise für LEONI und Besatzung.
    Watch the Alligators !!

    21. September 2014
    Reply
  3. Elke und Dieter Kunz said:

    Wir waren bis gestern in Urlaub, allerdings nur auf Korfu. Für mehr hats nicht gereicht. Wie weit seid Ihr bisher gekommen?
    Würden gerne etwas erfahren.
    Viele Grüsse aus der Heimat
    Elke und Dieter

    12. Oktober 2014
    Reply
  4. ireneundwiffe said:

    Hallo Hidegard, hallo Franz,
    die Registrierung und Passwortvergabe hat gut geklappt.
    Hat mit dem Auto alles geklappt? Wo befindet Ihr Euch gerade ? Habt Ihr Internet auf dem Schiff? ? Uns würde schon interressieren was Ihr so treibt.
    Wir freuen uns auf eine baldige Nachricht von Euch.
    Liebe Grüsse
    Wiffe und Irene

    12. Oktober 2014
    Reply
  5. Marianne said:

    Wie kann ich auf Eurem Blog den Reiseverlauf verfolgen? Ich habe immer noch (nur) die Start-Position von LEO-Ni mit den Werkstattbildern vor Augen.

    Liebe Grüße
    Marianne

    13. Oktober 2014
    Reply
  6. Christa Kühner said:

    Hallo Franz und Hildegard,

    wenn Ihr diese Mail lest, seid Ihr wohl in Montevideo angekommen. Ich freue mich schon auf ein Lebenszeichen von Euch. Heute ist der erste Globetrottertreff ohne Euch – Ihr werdet uns fehlen!
    Alles, alles Gute für Eure Reise
    liebe Grüße
    Christa und Manfred

    21. Oktober 2014
    Reply
  7. Hallo Ihr Lieben, heute Nacht seid Ihr angekommen, dass haben wir gegoogelt.
    Einen guten Start in Uruquay, allzeit gute Fahrt und keine unberwindbaren
    Hindernisse. Falls Ihr Hilfe braucht, wir sind für Euch da!
    Liebe Grüsse Lotti und Mani

    25. Oktober 2014
    Reply
  8. Elke und Dieter Kunz said:

    Lieber Franz!
    Aus der Ferne kommen zu Deinem Geburtstag ganz herzliche Glückwünsche. Wir wünschen Dir alles Gute, viel Glück und jede Menge neue bleibende Eindrücke auf Eurer großen Reise.
    In Gedanken und auf der Landkarte „verfolgen“ wir Euch beide.
    Es grüßen Elke und Dieter von den Kiesköpp

    9. November 2014
    Reply
  9. ireneundwiffe said:

    Hallo Ihr Glückspilze,
    da freuen wir uns aber mit Euch, dass alles gut gegangen ist. Das Foto sieht ja wild aus und dass Leoni schadlos davon gekommen ist grenzt bei 4 t schon an ein Wunder.
    Weiterhin eine schöne und problemlose Reise
    wünschen Irene und Wiffe

    18. November 2014
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.