Kategorie: Brasilien

Das Pantanal liegt im Dreiländereck Brasilien – Paraguay – Bolivien und ist eines der letzten großen Naturreservate der Erde. Wobei der Begriff Naturreservat etwas relativ zu sehen ist. Der größte Anteil des Pantanal gehört zu Brasilien, aber nur ein verschwindend kleiner und praktisch völlig unzugänglicher Teil ist hier als Nationalpark ausgewiesen. Denn der große „Rest“ ist in Privatbesitz und setzt sich aus einer Vielzahl von zum Teil riesigen Estancias zusammen, auf denen Nutzvieh gehalten wird. Es hat sich aber eine interessante Art des Zusammenlebens entwickelt. Hier die Natur, mit Kaimanen,…

Brasilien

Die Wasserfälle von Iguassu gelten als die schönsten und überwältigendsten der Welt. Und nach meiner Einschätzung sind sie das auch. Die ebenfalls weltberühmten Victoria-Fälle in Afrika können da nicht mithalten. Ich traue mir diese Bewertung zu, denn beide Wasserfälle habe ich je zwei Mal besucht. Andere Kandidaten wie die Niagara-Fälle in Nord-Amerika sind in diesem Wettbewerb erst gar nicht zugelassen, weil zu klein und unscheinbar. Die Wasserfälle von Iguassu erstrecken sich über eine Länge von ca. 2,7 km. Sie liegen auf der Grenze von Brasilien und Argentinien und sind nur…

Argentinien Brasilien

Unsere Einreise nach Brasilien ist denkbar problemlos. Wir wählen den Grenzübergang vom uruguayischen Rivera zum brasilianischen Santana do Livramento. Da uns bekannt ist, dass keinerlei Lebensmittel nach Brasilien eingeführt werden dürfen, haben wir unsere letzten Bananen und Mandarinen brav vor der Grenze aufgegessen. Eine überflüssige Maßnahme, wie sich herausstellt. Denn der brasilianische Beamte von der Polícia Federal begnügt sich damit, unsere Pässe abzustempeln. Unser Auto sieht er sich gar nicht erst an, geschweige denn, dass er eine Lebensmittelkontrolle durchführt. Von der Struktur her ist das Land hinter der Grenze völlig…

Brasilien

Hildegard schlägt auf dem Weg von Teutonia nach Garibaldi (Serra Gaúcha, Rio Grande do Sul, Süd-Brasilien) vor, einen kleinen Abstecher zu ein paar Seen zu machen. Also fahre ich rechts rein. Und dann passiert das für uns Unfassbare. Die Asphaltstraße wird in einer Rechtskurve sehr steil, so steil, dass ich vom 2. in den 1. Gang zurückschalten muss. Im 1. Gang packt Leoni die Steigung aber auch nicht. Ich komme zum Stehen, mit dem Fuß auf der Bremse. Aber Leoni rutscht rückwärts, sie rollt nicht, sie rutscht. Wie auf Glatteis.…

Brasilien